Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 5 von 5 Artikeln
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus E-2224 Server KMU-Angebot

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus E-2224 Server KMU-Angebot

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server mit einem Intel Xeon E-2224-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher, zwei 1 TB LFF SATA Festplatten, nicht formatiert, und einem externen Netzteil mit 180 W

PERFMS-006

* inkl. MwSt

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420 Server 8GB-U S100i 4LFF-NHP Externes Netzteil mit 180 W

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420 Server 8GB-U S100i 4LFF-NHP Externes Netzteil mit 180 W

P16005-421

* inkl. MwSt

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420 Server KMU-Angebot

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420 Server KMU-Angebot

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server mit einem Intel Pentium G5420-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, vier Nicht-Hot-Plug-fähigen LFF-Laufwerkseinschüben und einem externen Netzteil mit 180 W

ENTMS-003

* inkl. MwSt

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server E-2224 S100i 4LFF-NHP 1 TB Externes Netzteil mit 180 W

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server E-2224 S100i 4LFF-NHP 1 TB Externes Netzteil mit 180 W

P18584-421

* inkl. MwSt

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server E-2224 S100i 4LFF-NHP Externes Netzteil mit 180 W

HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server E-2224 S100i 4LFF-NHP Externes Netzteil mit 180 W

P16006-421

* inkl. MwSt

Was gibt's Neues

  • Unterstützt Intel® Xeon® 2200-Prozessoren und Pentium® G-Prozessoren und bietet sowohl Rechenleistung als auch erschwingliche Kosten.
  • HPE iLO 5 bietet dem Server sowohl Silicon Root of Trust als auch Remoteverwaltung [2] und unterstützt den iLO 5 Standard sowie wichtige Funktionen. Sie können auch auf HPE iLO 5 Advanced aktualisieren.
  • Vier integrierte NIC-Anschlüsse bieten im Vergleich zu früheren Generationen verbesserte Netzwerkfunktionen.
  • Erweiterungssteckplatz für flexibleren Einsatz - ein x16 Bandbreitenanschluss.
  • Das kompakteste Design eines Mikroservers aller Zeiten! [1] Nur halb so hoch im Vergleich zur Vorgängergeneration, er kann horizontal oder vertikal platziert werden.

Hauptmerkmale

HPE MicroServer jetzt noch leistungsstärker und vielseitiger

Der HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus ist nur halb so hoch wie die vorherige Generation (MicroServer Gen10). Mit einer Höhe von nur 11,7 cm (4,6 Zoll) kann er wahlweise horizontal oder vertikal platziert werden, um verschiedenen Kundenarbeitsplätzen gerecht zu werden.

Der HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server, mit der Kraft bis zu 4 Kernen im Intel® Xeon® E-Processor und bis zu 32 GB ECC UDIMM (DDR4) mit 2666 MT/s, bietet genau die richtige Leistung für kleine Geschäftsanwendungen.

HPE iLO 5 Standard- und Essential-Funktionen (optional), Remote-Überwachung, Wiederherstellung und Wartung sind jetzt auf HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus verfügbar. Unterstützt durch die Installation eines optionalen iLO Aktivierungskits, das einen dedizierten iLO-Anschluss enthält. InfoSight und OneView werden ebenfalls unterstützt.

Vier integrierte Netzwerkanschlüsse bieten die Netzwerkanforderungen für kleine Unternehmenskunden. Optionale 1 GbE und 10 GbE BASE-T und SFP+ Standup-Karten werden für diejenigen unterstützt, die mehr benötigen.

Sicherheitsinnovationen

Der HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server ist Teil des Hewlett Packard Enterprise Angebots von Servern nach Industriestandard, bei denen wichtige Firmware direkt auf Chipebene integriert ist. Dadurch sind Sicherheitsfunktionen in den gesamten Serverlebenszyklus integriert, beginnend mit der Silicon Root of Trust.

Secure Recovery (sichere Wiederherstellung) ermöglicht das Rollback der Serverfirmware auf den letzten nachweislich fehlerfreien Stand oder die werkseitigen Einstellungen nach der Erkennung des beeinträchtigten Codes.

Zusätzliche Sicherheitsoptionen sind mit Trusted Platform Module (TPM) verfügbar, um nicht autorisierten Zugriff auf den Server zu verhindern und Artefakte zum Authentifizieren der Serverplattformen sicher zu speichern, während das Intrusion Detection Kit Protokolle erstellt und warnt, wenn die Serverabdeckung entfernt wird.

Branchenweit führende Services und einfache Bereitstellung

Zum HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus Server gehört eine vollständige Palette an HPE Pointnext Services, mit denen Sie Ihre Systeme zuverlässig und mit geringem Risiko einrichten und für Agilität und Stabilität sorgen können.

HPE Pointnext Services vereinfacht alle Phasen des IT-Prozesses. Advisory and Professional Services kennen die Herausforderungen für Kunden und entwerfen eine verbesserte Lösung. Professional Services ermöglichen die schnelle Bereitstellung von Lösungen und Operational Services bieten fortlaufende Unterstützung.

Zu den von den Operational Services bereitgestellten Services zählen: HPE GreenLake Flexible Capacity, HPE Datacenter Care, HPE Infrastructure Automation, HPE Campus Care, HPE Proactive Services und Multi-Vendor-Abdeckung.

IT-Investitionslösungen von HPE unterstützen Sie bei der Transformation zu einem digitalen Unternehmen mit IT-Wirtschaftlichkeit, die auf Ihre Geschäftsziele ausgerichtet ist.

HPE Intelligent Provisioning (IP) und HPE Rapid Setup erleichtern die Serverbereitstellung. Benutzerdefiniertes RAID und Setup mit Intelligent Provisioning und auto-intelligentes RAID mit Rapid Setup.

[1] Die Messhöhe des HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus beträgt 11,7 cm (4,58 Zoll) und ist damit halb so hoch wie die der Vorgängergeneration HPE ProLiant MicroServer Gen10, die 23,5 cm (9,25 Zoll) beträgt. Hewlett Packard Enterprise Labs, Taipei, Taiwan, November 2019.

[2] HPE iLO 5 Standard- und Essential-Funktionen für die Remoteverwaltung werden unterstützt, wenn das HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus iLO Aktivierungskit installiert ist.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.