x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS.

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +43-1-546521560 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings.

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten. Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt. Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 2 von 2 Artikeln

Was gibt's Neues

  • Der HPE XP8 Gen2 Controller ermöglicht kontinuierliche XP8 Innovationen bei Verfügbarkeit und Umfang sowie bis zu 40 % höhere Leistung.
  • Der HPE XP8 Komprimierungsbeschleuniger erhöht die Komprimierungsrate gegenüber softwarebasierten Lösungen und liefert so eine größere effektive Kapazität sowie höhere allgemeine Leistung.
  • Die Unterstützung für Front-End Fibre Channel NVMe ermöglicht eine End-to-End-Unterstützung für NVMe.
  • Führen Sie Sicherungs- und Replikationsaufgaben mit dem neuen HPE XP Plug-In für VEEAM durch – auch in die und aus der Cloud.
  • Erweiterte Unterstützung für die Online-Migration für die Datenübertragung von Nicht-XP-Storage auf HPE XP8 Storage.
  • Unterstützung der Online-Volume-Erweiterung mit HA/CA/CAJ/BC/FS.

Hauptmerkmale

Bewährte 100-prozentige Datenverfügbarkeit1 und 100-prozentige Verfügbarkeitsgarantie2

Ein Unternehmen erfordert konstante Produktivzeit. Das Risiko von Datenverlusten oder Ausfallzeiten muss reduziert werden. HPE XP8 Storage ist für eine Verfügbarkeit von 99,999999 % konzipiert5, wodurch Ausfallzeiten praktisch ausgeschlossen werden. Alle aktiven Komponenten sind redundant, Hot-Swap-fähig und können unterbrechungsfrei aufgerüstet oder ausgetauscht werden.

HPE XP8 Storage mit Multi-Array-Virtualisierung sorgt für eine 100-prozentige Datenverfügbarkeit1 und Produktivzeit des Datenspeichers, selbst bei Ausfall eines kompletten Rechenzentrums. Vermeiden Sie geplante und ungeplante Ausfallzeiten mit der resistenten HPE XP8 Remote Replication Suite. Es gibt keinen Grund mehr, HPE XP8 offline zu nehmen.

HPE XP8 Storage ermöglicht mit HPE XP8 Online Data Migration kontinuierliche Disaster-Recovery-Funktionen vor, während und nach Array-Migrationen.

Verschieben Sie Workloads von älteren HPE XP Disk Arrays auf HPE XP8 – unterbrechungsfrei für Anwendungen, ohne Serverneustarts und ohne Aussetzung Ihrer HPE XP Disaster-Recovery-Lösung.

Höchste Flexibilität für eine Vielzahl von Workloads und Anwendungen

Dank der modularen Architektur von HPE XP8 können Kunden von einer Einstiegskonfiguration mit 2 DKC/2 Controllern zu einem umfangreichen System mit 6 DKC/12 Controllern skalieren. Erweitern Sie auf bis zu 69 Petabyte (PB) interne Speicherkapazität sowie auf bis zu 255 PB virtualisierte externe Kapazität. Bedarfsgerechte Skalierung, komplett online!

HPE XP8 unterstützt eine Vielzahl von Medien zur Erfüllung der Kundenanforderungen. NVMe- und SAS-SSDs, Storage Class Memory (SCM), Flash Module Device (FMD) und Festplatten. Stellen Sie die Medien bereit, die für verschiedene Workloads das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Beginnen Sie mit einem All-Flash- oder Hybrid-DKC mit zwei Controllern und erweitern Sie auf einen Leistungs-DKC und einen sekundären DKC, um Leistung und Kapazität nach Bedarf anzupassen.

HPE XP8 Storage unterstützt Front-End FC-NVMe für mehr Optionen bei der Host-Konnektivität. Sichern Sie sich eine schnellere Konnektivität zwischen HPE XP8 und Hosts sowie eine effizientere CPU-Auslastung.

HPE XP8 bietet Flexibilität und Komfort für die Wartung des Servers oder Betriebssystems, da der Zugriff auf die Daten sichergestellt ist. Da ein virtueller Speicher-Layer für Hosts bereitgestellt wird, kann eine Seite eines Anwendungs-Clusters offline geschaltet werden, während die andere Seite weiterhin auf XP8 Daten zugreift.

Dominante Leistung, die selbst den extremsten Workload-Anforderungen gerecht wird

Mit über 28 Millionen IOPs3 bietet der HPE XP8 Gen2 Datenspeicher ausreichend Leistung, um extremen Workload-Anforderungen gerecht zu werden.

Der HPE XP8 HW-Komprimierungsbeschleuniger erhöht die Komprimierungsraten von Daten für mehr effektive Kapazität. Gleichzeitig verringert der HPE XP8 Komprimierungsbeschleuniger den CPU-Komprimierungs-Workload des Controllers und ermöglicht somit eine allgemein höhere Leistung.

HPE XP8 Storage Class Memory (SCM)-Medien bieten ein Höchstmaß an Leistung und Latenz. Sichern Sie sich bis zu 36 TB Datenspeicher mit Latenzzeiten unter 100 Mikrosekunden, um Leistungsherausforderungen zu bewältigen, die mit älteren Medientypen nicht zu bewältigen waren.

Die HPE XP8 Storage Module der Medienklasse bieten ein Höchstmaß an Leistung und Latenz. Ergänzend bieten Flash-Modul-Geräte eine garantierte 2:1-Komprimierung4 und eine erstklassige Leistung ohne Leistungseinbußen.

XP8 Smart Tiers und Thin Provisioning ermöglichen schnell und automatisch die nötige Flexibilität für wechselnde Anwendungsanforderungen. Sie können jetzt die gesamte Kapazität konfigurieren, die Sie in Zukunft benötigen, aber nur die Kapazität erwerben, die Sie heute brauchen. Das XP8 System kann Ihre Anforderungen an Leistung und Kapazität automatisch überwachen und anpassen.

Integriertes Intelligent Storage Management

HPE XP8 ist ein intelligenter Datenspeicher, der Probleme überwacht, erkennt und löst, bevor sie sich auf Verfügbarkeit und Leistung auswirken können. Dies wird mit integrierten KI-Funktionen wie Performance Advisor VM Analytics, Continuous-Track-Datenanalysefunktionen und zukünftiger Unterstützung für InfoSight erreicht.

All-inclusive-Software wie HPE XP8 Intelligent Storage Manager optimiert das Speichermanagement und ermöglicht den Überblick über den Status der Ressourcen, eine vereinfachte Bereitstellung, Verwaltung und Wartung des HPE XP Storage.

HPE XP8 Data Protection Manager bietet vereinfachten, modernen Datenschutz und Kopierverwaltung zur Verbesserung der Datenverfügbarkeit, Compliance und Agilität. Der Data Protection Manager nutzt integrierte Informationen, um Benutzer bei der Erstellung von Richtlinien und Workflows zu unterstützen sowie die Replikation und das Kopieren von Daten zu automatisieren.

Die verbesserte Performance Advisor Software verfügt über eine vereinfachte GUI, erweiterte Berichtsfunktionen und robuste VM-Analysen.

HPE XP8 Storage zeichnet sich durch benutzerfreundliche, aufgabenbasierte GUI, eine allgemeine/konsistente Befehlszeilenschnittstelle (CLI), hohe Wartungsfreundlichkeit, einfache Bereitstellung mit Volume-Erstellung über einen einzigen Mausklick, dynamische/automatische Bereitstellung und Optimierung aus.

[1] Basiert auf Tracking-Daten von HPE Quality Support

[2] Basiert auf internen Leistungstests von HPE

[3] HPE XP8 100 % Data Availability Guarantee Program

[4] HPE XP7 Compression Guarantee Program

[5] Die Zuverlässigkeit von 99,999999 % von HPE XP7 Storage wurde mit dem Tool SHARPE (Symbolic Hierarchical Automated Reliability and Performance Evaluator), das die gesamte Systemverfügbarkeit modelliert und prognostiziert, anhand der CTMC-Methode (Continuous Time Markov Chain) ermittelt. Die Verfügbarkeitsprognosen für HPE XP8 Storage wurden vom HPE Solution Design Services Team im Oktober 2019 erstellt. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem lokalen HPE Vertriebsbeauftragten.

Microsoft und Windows sind eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Oracle ist eine eingetragene Marke von Oracle und/oder seinen Tochterunternehmen. Linux ist in den USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke von Linus Torvalds. VMware ist in den USA und/oder anderen Ländern eine Marke und/oder eingetragene Marke von VMware, Inc. Alle weiteren Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.