x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS.

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +43-1-546521560 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings.

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten. Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt. Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Lösungen/Konfigurieren

Basismodelle

Leistungsmerkmale

Spezifikationen

Zusätzliche Ressourcen

Services

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 1 von 1 Artikeln

HPE SN4000B Power Pack+ SAN Extension Switch

16 Gbit Fibre Channel Extension Switch mit 24 aktiven 16 Gb FC Ports ohne Transceiver, 16 aktiven 1/10 GbE Ethernet-Ports ohne Transceiver und zwei aktiven 40 GbE Ports ohne Transceiver für WAN/LAN-Konnektivität.

E7Y73C

* inkl. MwSt
Nur1.267 €/Monat mit HPEFS
 

Was gibt's Neues

  • Unterstützt die RoHS-Anforderungen von 2016, die mit den RoHS-Richtlinien (Restriction of Hazardous Substances) konform sind.
  • 24 16 Gbits Fibre Channel Ports, 16 1/10 Gigabit Ethernet (GbE) Ports und zwei 40 GbE Ports.
  • Erfüllt die immer größere Notwendigkeit nach Hochverfügbarkeit/Disaster Recovery sowie Anforderungen hinsichtlich mehr Leistung/Durchsatz, besserer Verwaltungsfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und hoher Verfügbarkeit.
  • Hardware-basierte Funktionen zur Optimierung von Datenübertragungen über IP-Verbindungen.
  • Bietet mehrere Modi zur Optimierung von Komprimierungsraten für verschiedene Durchsatzanforderungen.

Hauptmerkmale

Leistungsstark

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B überträgt mehr Daten schneller und weiter mit 16 Gbit Fibre Channel und 40 GbE Ports, die mit der HPE SN4000B WAN-Rate-Upgrade-Lizenz zur Verfügung stehen.

Die höhere Leistung und die Netzwerkoptimierung des HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B ermöglichen es Replikations- und Sicherungsanwendungen, mehr Daten in kürzerer Zeit über Metro- und WAN-Verbindungen zu senden und die verfügbare WAN-Bandbreite optimal zu nutzen.

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B bietet 24 16 Gbit/s Fibre Channel Ports, 16 1/10 GbE Ethernet-Ports und zwei 40 GbE Ports, welche die Bandbreite, die Portdichte und den Durchsatz bieten, die für eine maximale Anwendungsleistung über WAN-Verbindungen erforderlich sind.

Skalierbare und flexible SAN-Erweiterung

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B nutzt kostengünstige IP-WAN-Übertragungsfunktionen für die Erweiterung von offenen Systemen, Mainframe-Plattensystemen und Bandspeicheranwendungen über größere Entfernungen, die normalerweise nicht praktikabel wären.

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B bietet Flexibilität und Investitionsschutz, sodass bei höheren Anforderungen an virtuelle Server Erweiterungen, FICON und SAN-Fabric-Services hinzugefügt werden können.

Vereinfachungen bei Disaster Recovery und Datenschutz

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B unterstützt einfache Punkt-zu-Punkt SAN-Erweiterungen oder umfassende SAN-Erweiterungen für mehrere Standorte für eine Vielzahl strategischer IT-Initiativen.

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B zentralisiert Datensicherungen zur Konsolidierung der Infrastruktur und der Verwaltungsressourcen.

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B umfasst integrierte Tools zur Überprüfung von WAN-Verbindungen, Netzwerkpfaden und der richtigen Einrichtung von FCIP-Konfigurationen vor der Bereitstellung.

Integrierte Architektur und Verwaltung

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B nutzt dasselbe Fabric-Betriebssystem (FOS), das die gesamte B-Serie unterstützt, um die nötige Interoperabilität zu gewährleisten.

Der HPE Storage SAN Extension Switch der B-Serie SN4000B nutzt vorhandene und gängige Management-Tools der B-Serie, wie z. B. SAN Network Advisor, Web Tools und die Command Line Interface, um die Bereitstellung und Verwaltung zu vereinfachen.

Brocade® ist eine eingetragene Marke von Brocade Communications Systems, Inc.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

* Alle angezeigten Preise sind Richtpreise, der Fachhändler legt den endgültigen Transaktionspreis fest und kann weitere Gebühren wie Mehrwertsteuer und Versandkosten berücksichtigen. Der vom Fachhändler festgelegte Transaktionspreis kann von dem anderer Fachhändler und dem angezeigten Richtpreis abweichen. Die Richtpreise können zeitlich begrenzte Sonderangebote enthalten. HPE behält sich das Recht vor, jederzeit Preisanpassungen vorzunehmen, u. a. aufgrund von sich ändernden Marktbedingungen, der Einstellung von Produkten, eingeschränkter Produktverfügbarkeit, dem Ende der Lebensdauer von Werbeaktionen und Fehlern in der Werbung.

Wählen Sie ein Land, um ein Angebot zu erhalten

Bitte wählen Sie ein Land aus.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.