x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS.

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +43-1-546521560 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings.

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten. Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt. Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 1 von 1 Artikeln

HPE SN8500C/SN8700C Fibre Channel Director-Modul mit 48 Anschlüssen und 32 Gb

Q9D32A

Was gibt's Neues

  • Softwarelizenz für SAN Insights der HPE C-Serie /1/3/5 Jahre), dank der Sie SAN Fabrics überwachen, analysieren und identifizieren sowie Problembehebungen durchführen können.
  • Neue DCNM Switch-basierte SAN-Management-Softwarelizenz.
  • Einführung des Fibre Channel Director-Moduls mit 32 GBit und 48 Anschlüssen für aggregierten Vollduplex-Durchsatz von 1.536 GBit/s und somit hervorragend geeignet für extrem schnelle Speichersubsysteme mit 32 GBit/s.
  • Das neue Fibre Channel Switching-Modul mit 32 GBit/s und 48 Anschlüssen kann problemlos und ohne Auswirkungen auf den Betrieb in vorhandene HPE SN8500C Directors eingesetzt werden.

Hauptmerkmale

Branchenführende Skalierbarkeit

Der HPE SN8500C Director Switch der C-Serie wurden für den Einsatz in Speichernetzwerken in großen Rechenzentren konzipiert – er bietet Enterprise-Cloud-Funktionen und unterstützt die Business-Transformation.

Der HPE SN8500C Director Switch der C-Serie bietet FC-System-Bandbreite (Fibre Channel) von bis zu 24 Terabit pro Sekunde (TBit/s) und 384 (8 Steckplätze) oder 192 (4 Steckplätze) FC-Anschlüsse mit 4/8/16/32 GBit/s oder 10 GBit/s bei voller Leitungsgeschwindigkeit oder 384 (8 Steckplätze) oder 192 (4 Steckplätze) 10 GbE FCoE-Anschlüsse in einem einzigen Gehäuse.

Kunden, die aktuell 16 GBit/s nutzen, können transparent auf Geschwindigkeiten von 32 GBit/s umsteigen, ohne dass dafür ein umfangreiches Upgrade ihrer Geräte erforderlich ist. Das Fibre Channel Switching-Modul mit 32 GBit/s und 48 Anschlüssen kann problemlos in vorhandene HPE SN8500C Directors der C-Serie eingesetzt werden.

Herausragende SAN-Leistung

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie ermöglicht die reibungslose Bereitstellung von einheitlichen Fabrics und bietet Fibre Channel-Verbindungen mit hoher Leistung – und sorgt damit für geringe Gesamtbetriebskosten.

Bietet Unterstützung für Fibre Channels mit 16/32 GBit/s und einen Durchsatz pro Steckplatz von 1,5 TBit/s.

Bietet eine blockierungsfreie Leitungsgeschwindigkeit von 16/32 GBit/s mit vorhersagbarer Leistung unter allen Datenübertragungsbedingungen für jeden Anschluss im Gehäuse.

Aggregierter Vollduplex-Durchsatz von 1.536 GBit/s und somit hervorragend geeignet für extrem schnelle Speichersubsysteme mit 32 GBit/s, Inter-Switch Links (ISLs) mit 32 GBit/s, virtualisierte Server mit hoher Leistung und All-Flash- und NVMe-Arrays.

Unterstützt 10 GbE FCoE für ein einheitliches Speicher- und Datennetzwerk.

Hochverfügbarkeit

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie bietet vollständig redundante Komponenten, einschließlich Fabric-Karten, Supervisors und Netzteilen.

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie bietet Netz-Redundanz für die Stromversorgung und Supervisor mit 1+1-Redundanz.

Mit dem HPE SN8500C Director Switch der C-Serie können Anwender zusätzliche Fabric-1 Crossbar Switching-Module hinzufügen, um N+1 Fabric-Redundanz ohne Leistungseinbußen zu erzielen.

Intelligente Netzwerkmerkmale

Der HPE SN8500C Director Switch der C-Serie bietet VSAN-Technologie, Access Control Lists (ACLs) für hardwarebasierte intelligente Frame-Verarbeitung und QoS (Quality of Service) im gesamten Fabric und ermöglichen die Migration von SAN-Inseln zu unternehmensweiten Speichernetzwerken.

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie verbindet unterbrechungsfreie Software-Upgrades, statusabhängige Prozessneustarts und Failoverfunktionen sowie vollständige Redundanz aller wichtigen Komponenten für erstklassige Ergebnisse.

Cisco® ist eine in den USA und bestimmten anderen Ländern eingetragene Marke von Cisco Systems, Inc. und/oder seiner Tochtergesellschaften.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.