x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS.

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +43-1-546521560 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings.

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten. Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt. Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 3 von 3 Artikeln

HPE SN6010C Fibre Channel Switch mit 12 Anschlüssen und 16 Gb

HPE SN6010 Fibre Channel Switch der C-Serie mit 16 Gb und 12 Anschlüssen

K2Q16A

* inkl. MwSt

Nur 110 €/Monat mit HPEFS

HPE SN6010C Fibre Channel Switch mit 48 Anschlüssen und 16 Gb

HPE SN6010 Fibre Channel Switch der C-Serie mit 16 Gb und 48 Anschlüssen

K2Q17A

* inkl. MwSt

Nur 255 €/Monat mit HPEFS

HPE SN6010C Fibre Channel Switch mit 16 Gb und 12 Anschlüssen, 16 Gb Kurzwellen-SFP+

HPE SN6010C Fibre Channel Switch mit 16 Gb und 12 Anschlüssen, 16 Gb Kurzwellen-SFP+

R0Q97A

* inkl. MwSt

Nur 156 €/Monat mit HPEFS

Was gibt's Neues

  • Neues abonnementbasiertes Advantage-Paket mit Cisco DCNM und Enterprise-Lizenz

Hauptmerkmale

Hohe Leistung mit herausragender Flexibilität

Der SN6010C-Fibre Channel Switch der HPE C-Serie bietet 16 GBit/s dedizierte Bandbreite für jeden Anschluss und eine aggregierte Plattformbandbreite von 768 GBit/s. Er ist so konzipiert, dass er die Leistungs- und Skalierbarkeitsanforderungen für die anspruchsvollsten Umgebungen erfüllt.

Kompatibel mit HPE SN8000C (MDS 9500 Serie) und HPE SN8500C Multilayer Directors (MDS 9700 Serie) sowie Fabric Switches der Serien MDS 9100 und MDS 9200 mit bis zu 48 Fibre Channel-Anschlüssen mit Auto-Sensing, die Geschwindigkeiten von 16, 8 und 4 GBit/s unterstützen.

Bietet Flexibilität durch nutzungsabhängige Bezahlung, da der SN6010C-Fibre Channel Switch der HPE C-Serie vor Ort erweitert werden kann, indem weitere Anschlüsse durch das Hinzufügen von On-Demand-Anschlussaktivierung aktiviert werden.

Intelligente und kostengünstige Speichernetzwerkservices

HPE SN6010C Fibre Channel Switch der C-Serie unterstützt innovative Funktionen, wie VSANs (Virtual Storage Area Networks), Port Channels, Quality of Service (QoS), SAN-Sicherheit, SAN-Verwaltung, Hardware-gestütztes Zoning und In Service Software Upgrade (ISSU), ohne Mehrkosten für den Nutzer.

Die VSAN-Technologie ermöglicht die kostengünstige Konsolidierung von Ressourcen und bietet gleichzeitig eine hohe Ausfallsicherheit gegenüber potenziellen Fabric-Störungen.

Die in den HPE SN6010C Fibre Channel Switch der C-Serie integrierten erweiterten Funktionen für Datenverkehrsverwaltung vereinfachen die Bereitstellung und Optimierung von Core-Edge-Fabrics.

Die N_Port ID Virtualisierung (NPIV) und N-Port Virtualisierung (NPV) Technologie ermöglicht eine unabhängige Verwaltung für jede virtuelle Maschine und die Skalierung von SANs, ohne dass die Grenzwerte der Fibre Channel-Domänen-ID erreicht werden.

Plattform für Hochverfügbarkeit

Der HPE SN6010C Fibre Channel Switch der C-Serie wurde für geschäftskritische Umgebungen konzipiert, in denen keine Ausfallzeiten auftreten dürfen.

Bietet unterbrechungsfreie Softwareaktualisierungen, zwei Hot-Swap-fähige Netzteile (mit integrierten Lüftern für Redundanz), Hot-Swap-fähige Lüfter, VSANs für die Fehlerisolierung, Port Channels für ISL-Fehlertoleranz und F-Port Trunking für die Fehlertoleranz bei Uplinks, die im NPV-Modus ausgeführt werden.

Vereinfachte Verwaltung

Der SN6010C-Fibre Channel Switch der HPE C-Serie unterstützt SAN Plug-and-Play-Funktionen sowie integrierte Speichernetzwerkverwaltung. Für ein vereinfachtes Speichermanagement stehen dabei alle Funktionen über eine Befehlszeilenschnittstelle (CLI) oder den Cisco Data Center Network Manager zur Verfügung.

Die Data Center Network Manager Software stellt ein zentrales Management-Tool mit aufgabenbasierten Assistenten bereit, die die Verwaltung eines einzigen Switch oder mehrerer Switches und Fabrics vereinfachen. Ab NX-OS 9.2(1) wird der Cisco DCNM in Cisco Nexus Dashboard Fabric Controller (NDFC) umbenannt.

Die gemeinsame Plattformarchitektur und die Verwendung der intelligenten Speichernetzwerkservices der MDS 9000 NX-OS Software über alle Switches der MDS 9000 Produktfamilie hinweg bieten konsistente Funktionen für Bereitstellung, Verwaltung und Diagnose und reduzieren dadurch die laufenden Betriebskosten.

ÄHNLICHE ARTIKEL

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

Wählen Sie ein Land, um ein Angebot zu erhalten

Bitte wählen Sie ein Land aus.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.