x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS.

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +49-69-66805506 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten.Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt.Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 4 von 4 Artikeln
Neu HPE ProLiant DL360 Gen10 3204 1P 32 GB 4 LFF Server für CTERA
Neu HPE ProLiant DL380 Gen10 4210 1P 64 GB 12 LFF Server für CTERA

Was gibt's Neues

  • Zwei neue HPE Lösungen für CTERA sind jetzt verfügbar, diese HPE ProLiant DL360 und DL380 Gen 10 Lösungen sind maßgeschneidert und validiert für die Bereitstellung mit CTERA Software.
  • Erweitern Sie Ihr Unternehmensdateisystem auf Remote-Benutzer und bewahren Sie dabei Ihre vorhandene Dateistruktur, Sicherheitsmodelle und Benutzerprotokolle.
  • Bieten Sie Ihren Mitarbeitern sicheren Zugang zu ihren Arbeitsdateien von Zuhause aus - durch eine einfache, bekannte Routine über deren Laptops, Mobilgeräte oder eine Web-Schnittstelle.
  • CTERA Filers und Endpunkt-Clients synchronisieren kontinuierlich mit dem CTERA allgemeinen Dateisystem und ermöglichen einer beliebigen Anzahl von Benutzern oder Standorten, Daten so zu bearbeiten, zu teilen und zusammenzuarbeiten, als ob sie einen gemeinsamen Arbeitsplatz nutzen würden.
  • Bewahren Sie Ihr vorhandenes Sicherheitsmodell mit einer komplett privaten gemeinsamen Lösung von CTERA und HPE. Behalten Sie Ihre Firewall bei und schützen Sie Daten, die vom Edge zur Cloud verschoben werden.

Hauptmerkmale

Remote Office und Branch Office (ROBO) Modernisierung | Austausch von Fileservern

Leistungsstarke Cloud-fähige Edge-Filer, die herkömmliche NAS- und Fileserver an Remote-Standorten ersetzen und es verzweigten Unternehmen ermöglichen, Daten in kostengünstigen Cloud- und Object-Storage einzuteilen.

Eine vollständige Suite an Unternehmensdateiservices von Edge bis Cloud, einschließlich Dateispeicher und Zusammenarbeit, Sicherung und Disaster Recovery sowie intelligentes Echtzeit-Caching.

Multisite-Dateifreigabe und Zusammenarbeit über einen globalen Namespace hinweg, herkömmliche ROBO-IT-Speichersilos an Daten werden eliminiert.

Deutliche ROBO-Infrastrukturkonsolidierung und vereinfachtes Management sowie Einsparungen.

Integriertes Cloud-Failover, mit dem IT-Administratoren Hardwarefehler einfach überwinden und die Benutzerproduktivität steigern können.

Private Dateifreigabe und Zusammenarbeit

CTERA Drive Share ist eine von Gartner anerkannte File-Sharing- und Collaboration-Lösung, die es Unternehmen und Dienstleistern ermöglicht, moderne Content Collaboration Services innerhalb der Grenzen ihrer Firewall anzubieten.

Benutzer können von jedem Gerät aus über Software-Clients, mobile Anwendungen und Webbrowser auf ihre Dateien zugreifen. Zusätzlich können die Benutzer Dateien bei Bedarf und in Projektteams gemeinsam nutzen, Ordner zwischen mehreren Geräten synchronisieren und die Cloud synchronisieren.

CTERA Drive Share beseitigt Bedenken hinsichtlich Datenschutz und Governance im Zusammenhang mit öffentlichen SaaS-Dateifreigabelösungen.

Sicherung und Wiederherstellung von Endpunkten und Servern

CTERA Drive Protect and Drive Server bietet eine granulare Sicherung auf Dateiebene für Endpunktgeräte und Office-Server.

CTERA Drive bietet intelligente Endpunkt-Clients, die Daten direkt in der HPE Private Cloud oder Objektinfrastruktur sichern, während Remote-Office-Desktops und Server die Edge Filer von CTERA in einem hybriden Backup-Modell auf der Basis von HPE Hardware nutzen, um WAN-Latenzen zu minimieren.

Die Lösung umfasst mehrere Plattformen und Anwendungsfälle, um die Komplexität und Kosten der traditionellen Sicherung in der IT zu vermeiden.

Hyperkonvergenz und Multicloud-Datamanagement auf einer einzigen Plattform

CTERA mit HPE SimpliVity bietet eine schnelle, sichere und effiziente hyperkonvergente Lösung zur Konsolidierung einer breiten Palette von Unternehmens-IT-Infrastrukturen und zur Unterstützung von Unternehmensdateiservices vom Edge bis zur Cloud.

Diese Lösung integriert die hyperkonvergente Technologie von HPE SimpliVity in das globale Dateisystem von CTERA und bietet eine All-in-One-Edge-Speicher- und Rechenplattform für die Ausführung virtualisierter lokaler Workloads sowie Unterstützung für die Zusammenarbeit an mehreren Standorten und den mehrstufigen Speicher in der Cloud.

CTERA mit HPE SimpliVity ermöglicht beträchtliche Verbesserungen für ROBO-Anwendungsfälle, Edge-Zugriff und Edge-to-Cloud-Sicherheit, sodass Kunden problemlos Dateien gemeinsam nutzen und gleichzeitig ihre Daten schützen und verschlüsseln können, während die Kosten dank Cloud Object Storage deutlich gesenkt werden.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

WIE KÖNNEN WIR HELFEN

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.