x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS.

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +49-69-66805506 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten.Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt.Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Leistungsmerkmale

Spezifikationen

Zusätzliche Ressourcen

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Nachfolger des branchenführenden HPE Apollo 4200 Gen10 Servers. Ergänzung zum differenzierten HPE Apollo 4200 Gen10 Plus Server.
  • Größerer Datendurchsatz mit bis zu 109 %1 mehr Bandbreite, doppelt so viele PCIe Gen5 NVMe SSDs für Cache und Metadaten und bis zu vier Tri-Mode-Speichercontroller der neuen Generation.
  • Mehr Datenverarbeitung mit den neuesten skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren der 4. Generation, die mehr Leistung und DDR5-Speicher mit bis zu 75 %2 mehr Bandbreite bieten.
  • Verbesserte Zero Trust-Sicherheit vom Chip bis zur Software und vom Werk bis zur Cloud mit HPE Integrated Lights-Out 6, einschließlich neuem Support für das DMTF Security Protection Data Model.
  • Das Beste der Cloud auf Basis der HPE GreenLake Cloud Plattform für ein vereinfachtes und automatisiertes Lifecycle Management, einschließlich einer deutlich unkomplizierteren Firmware-Verwaltung.

Hauptmerkmale

Entwickelt für Datenanwendungen

Der HPE Alletra 4120 Datenspeicherserver wurde entwickelt, damit Sie bei einer Vielzahl von datenspeicherintensiven Workloads und datenorientierten Initiativen mehr erreichen können. Es bietet ein ideales Gleichgewicht zwischen Datenkapazität, Durchsatz und Verarbeitung in einem nahtlos zu implementierenden, extrem kompakten, 2U-Formfaktor mit Standardtiefe.

Konfigurieren Sie individuell leicht zu wartende Speicherkapazitäten für eine breite Auswahl von Workloads bis hin zu Data Lakes Analysen und Cache-intensiven Workloads in 28 LFF, 24 LFF mit 12 1T EDSFF E3.S NVMe oder 6 SFF oder 48 SFF mit 12 EDSFF NVMe oder 6 SFF-Laufwerkseinschüben.

Die symmetrische Systemarchitektur bietet deutlich mehr Durchsatz mit bis zu 125 GB/s (1000 Gbit/s) Netzwerkbandbreite in das System, bis zu 64 GT/s für Daten im laufenden Betrieb durch das System und bis zu 225,6 GB/s Bandbreite für PCIe Gen5 NVMe, 24 GB SAS oder 6 GB SATA-Laufwerke.

Nutzen Sie Ihr Datenpotenzial noch schneller mit zwei skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren der 4. Generation mit insgesamt bis zu 96 Kernen, Unterstützung für einen GPU- oder FPGA-Beschleuniger, der viele Billionen Prozesse pro Sekunde ausführen kann, und bis zu 4 TB DDR5-Speicher mit einer Geschwindigkeit von 4800 MT/s oder 5600 MT/s.

Sicheres End-to-End-Design

Vom Chip bis zur Software und vom Werk bis zur Cloud wurde der HPE Alletra 4120 Datenspeicherserver mit kompromissloser Zero Trust-Sicherheit im Fokus entwickelt. Schützen Sie Ihre Kunden, Ihr Unternehmen und Ihre Daten vor zunehmend raffinierten und gefährlicheren Bedrohungen.

Ein physisches Blendensperrkit, logisches Configuration Lock, Secure Boot, FIPS 140-2 Secure Encryption and Self-Encrypting Drives und Secure Erase, das den NIST-Richtlinien für Mediensanierung entspricht, schützen Ihre Daten während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Infrastruktur bis hin zur Außerbetriebnahme am Ende der Lebensdauer.

HPE Integrated Lights-Out 6 (iLO 6) erweitert das Hardware Root of Trust vom Schutz der Server-Firmware auf den Schutz ausgewählter Speicher- und Netzwerk-Controller-Firmware. Der Support des DMTF Security Protection Data Model unterstützt eine zertifikatsbasierte Controller-Authentifizierung.

Das integrierte Trusted Platform Module und IDevID, die Teil eines Multi-Faktor-Authentifizierungsmodells sind, sorgen für die sichere Verbindung Ihrer Geräte mit der HPE GreenLake Cloud Plattform, während die AES-256-Verschlüsselung die Kundendaten innerhalb der Plattform schützt.

Intuitiv zum Besten der Cloud

Vereinfachen und transformieren Sie Ihre Dateninfrastrukturprozesse mit dem Besten der Cloud für Ihren HPE Alletra 4120 Datenspeicherserver. Egal, ob gekauft oder als as-a-service genutzt, Sie können jetzt über intuitives Flottenmanagement-SaaS und reichhaltige REST APIs überwachen und betreiben.

Sie müssen Ihre serverbasierte Dateninfrastruktur nicht mehr selbst besitzen und warten, sondern diese kann einfach as-a-Service über HPE GreenLake genutzt werden. Dadurch werden wertvolle finanzielle und personelle Ressourcen freigesetzt, um so andere Aspekte Ihrer datenorientierten Initiativen zu beschleunigen.

Die Standardoption HPE GreenLake für Compute Ops Management bietet eine zentrale Konsole für Self-Service und automatisierte Überwachung und Prozesse, wie z. B. Status und Firmware-Management für Ihre gesamte HPE Alletra 4000 Datenspeicherserver Flotte.

Mit den erweiterten DMTF Redfish® APIs können Sie Aufgaben und Massenaktionen programmatisch verwalten und automatisieren und so die Risiken sowie die Anforderungen an Ihre begrenzten IT-Ressourcen verringern, insbesondere bei umfangreichen und geografisch angelegten Implementierungen.

1 Auf Basis einer Konfiguration mit 24 LFF und 12 EDSFF im Vergleich zum HPE Apollo 4200 Gen10 Plus.

2 5600 MT/s im Vergleich zu 3200 MT/s für die 3. Generation der skalierbaren Intel® Xeon® Prozessoren.

Intel® und Xeon® sind eingetragene Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern. Redfish ist eine eingetragene Marke der Distributed Management Task Force, Inc. in den USA und anderen Ländern.

WIE KÖNNEN WIR HELFEN

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

* Alle angezeigten Preise sind Richtpreise, der Fachhändler legt den endgültigen Transaktionspreis fest und kann weitere Gebühren wie Mehrwertsteuer und Versandkosten berücksichtigen. Der vom Fachhändler festgelegte Transaktionspreis kann von dem anderer Fachhändler und dem angezeigten Richtpreis abweichen. Die Richtpreise können zeitlich begrenzte Sonderangebote enthalten. HPE behält sich das Recht vor, jederzeit Preisanpassungen vorzunehmen, u. a. aufgrund von sich ändernden Marktbedingungen, der Einstellung von Produkten, eingeschränkter Produktverfügbarkeit, dem Ende der Lebensdauer von Werbeaktionen und Fehlern in der Werbung.

Wählen Sie ein Land, um ein Angebot zu erhalten

Bitte wählen Sie ein Land aus.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.