Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 3 von 3 Artikeln
HPE StoreFabric SN8500C Fibre Channel Director-Switch mit 4 Steckplätzen und 16/32 Gbit

HPE StoreFabric SN8500C Fibre Channel Director-Switch mit 4 Steckplätzen und 16/32 Gbit

HPE StoreFabric SN8500C 16 GBit Fibre Channel Director Switch mit 4 Einschüben

K2Q18A

HPE StoreFabric SN8500C Fibre Channel Director-Switch mit 8 Steckplätzen und 16/32 Gbit

HPE StoreFabric SN8500C Fibre Channel Director-Switch mit 8 Steckplätzen und 16/32 Gbit

HPE StoreFabric SN8500C 16 GBit Fibre Channel Director Switch mit 8 Einschüben

C8S71B

HPE StoreFabric SN8500C Fibre-Channel-Director-Modul, 48 Anschlüsse, 32 GBit

HPE StoreFabric SN8500C Fibre-Channel-Director-Modul, 48 Anschlüsse, 32 GBit

Q9D32A

Was gibt's Neues

  • Softwarelizenz für SAN Insights der HPE C-Serie /1/3/5 Jahre), dank der Sie SAN Fabrics überwachen, analysieren und identifizieren sowie Problembehebungen durchführen können.
  • Neue DCNM Switch-basierte SAN-Management-Softwarelizenz.
  • Einführung des Fibre Channel Director-Moduls mit 32 GBit und 48 Anschlüssen für aggregierten Vollduplex-Durchsatz von 1.536 GBit/s und somit hervorragend geeignet für extrem schnelle Speichersubsysteme mit 32 GBit/s.
  • Das neue Fibre Channel Switching-Modul mit 32 GBit/s und 48 Anschlüssen kann problemlos und ohne Auswirkungen auf den Betrieb in vorhandene HPE StoreFabric SN8500C Directors eingesetzt werden.

Hauptmerkmale

Branchenführende Skalierbarkeit

Der HPE SN8500C Director Switch der C-Serie wurden für den Einsatz in Speichernetzwerken in großen Rechenzentren konzipiert – er bietet Enterprise-Cloud-Funktionen und unterstützt die Business-Transformation.

Der HPE SN8500C Director Switch der C-Serie bietet FC-System-Bandbreite (Fibre Channel) von bis zu 24 Terabit pro Sekunde (TBit/s) und 384 (8 Steckplätze) oder 192 (4 Steckplätze) FC-Anschlüsse mit 4/8/16/32 GBit/s oder 10 GBit/s bei voller Leitungsgeschwindigkeit oder 384 (8 Steckplätze) oder 192 (4 Steckplätze) 10 GbE FCoE-Anschlüsse in einem einzigen Gehäuse.

Kunden, die aktuell 16 GBit/s nutzen, können transparent auf Geschwindigkeiten von 32 GBit/s umsteigen, ohne dass dafür ein umfangreiches Upgrade ihrer Geräte erforderlich ist. Das Fibre Channel Switching-Modul mit 32 GBit/s und 48 Anschlüssen kann problemlos in vorhandene HPE SN8500C Directors der C-Serie eingesetzt werden.

Herausragende SAN-Leistung

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie ermöglicht die reibungslose Bereitstellung von einheitlichen Fabrics und bietet Fibre Channel-Verbindungen mit hoher Leistung – und sorgt damit für geringe Gesamtbetriebskosten.

Bietet Unterstützung für Fibre Channels mit 16/32 GBit/s und einen Durchsatz pro Steckplatz von 1,5 TBit/s.

Bietet eine blockierungsfreie Leitungsgeschwindigkeit von 16/32 GBit/s mit vorhersagbarer Leistung unter allen Datenübertragungsbedingungen für jeden Anschluss im Gehäuse.

Aggregierter Vollduplex-Durchsatz von 1.536 GBit/s und somit hervorragend geeignet für extrem schnelle Speichersubsysteme mit 32 GBit/s, Inter-Switch Links (ISLs) mit 32 GBit/s, virtualisierte Server mit hoher Leistung und All-Flash- und NVMe-Arrays.

Unterstützt 10 GbE FCoE für ein einheitliches Speicher- und Datennetzwerk.

Hochverfügbarkeit

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie bietet vollständig redundante Komponenten, einschließlich Fabric-Karten, Supervisors und Netzteilen.

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie bietet Netz-Redundanz für die Stromversorgung und Supervisor mit 1+1-Redundanz.

Mit dem HPE SN8500C Director Switch der C-Serie können Anwender zusätzliche Fabric-1 Crossbar Switching-Module hinzufügen, um N+1 Fabric-Redundanz ohne Leistungseinbußen zu erzielen.

Intelligente Netzwerkmerkmale

Der HPE SN8500C Director Switch der C-Serie bietet VSAN-Technologie, Access Control Lists (ACLs) für hardwarebasierte intelligente Frame-Verarbeitung und QoS (Quality of Service) im gesamten Fabric und ermöglichen die Migration von SAN-Inseln zu unternehmensweiten Speichernetzwerken.

Der HPE SN8500C Director-Switch der C-Serie verbindet unterbrechungsfreie Software-Upgrades, statusabhängige Prozessneustarts und Failoverfunktionen sowie vollständige Redundanz aller wichtigen Komponenten für erstklassige Ergebnisse.

Cisco® ist eine in den USA und bestimmten anderen Ländern eingetragene Marke von Cisco Systems, Inc. und/oder seiner Tochtergesellschaften.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

WIE KÖNNEN WIR HELFEN

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.