Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Stellt Social Media-Interaktionskanäle für CSP-Kunden bereit, beispielsweise Facebook® Messenger.
  • Stellt einen Social Media-Interaktionskanal bereit, der es CSPs ermöglicht, einen Chatbot für eine stärkere Kundeneinbindung zu entwickeln.

Hauptmerkmale

Relevante Videokampagnen durchführen

Die HPE Universal Video Platform-Lösung kann eine Angebotsaktivierung anhand von bestimmten Kriterien auslösen. Die Micro-Service-Struktur ermöglicht es Content Service Providern (CSPs), die Kriterien für eine Angebotsaktivierung ohne einen erneuten Entwicklungszyklus zu individualisieren und zu verändern.

Diese Lösung kann Aktionsangebote bereitstellen und aktivieren, indem der CSP einen Aktivierungsbot erstellt, der basierend auf einer festgelegten Zeit und Dauer ausgeführt wird.

Senden Sie kurze Ankündigungen zu zusätzlichen Services oder Angeboten, die durch die Lösungsplattform ausgelöst werden. Wird beispielsweise ein neues Filmangebot zur Plattform hinzugefügt, erhalten die Kunden automatisch eine Facebook-Benachrichtigung oder einen Twitter-Beitrag.

Umfassendes TV-Konten- und Gerätemanagement

Die HPE Universal Video Platform-Lösung nutzt Micro-Services zur Definition von Anwendungen, die grundlegende Kontoverwaltungsfunktionen wie Kontobereitstellungen, -aktualisierungen, -sperrungen und -veränderungen durchführen. Sie ermöglicht die Aktivierung oder Deaktivierung von Angeboten und Services auf TV-Konten.

Anpassung des Kundendatenmodells von Content Service Providern (CSPs) mit dem Middleware-Datenmodell ohne Ausgaben für die Personalisierung von Appliances.

Führt Client-Authentifizierungen und -Autorisierungen durch, entweder mittels eines Single Sign-On (SSO-)Moduls oder durch die Integration in das vorhandene SSO des Content Service Providers (CSP).

Ermöglicht die grundlegende Verwaltung für das Hinzufügen und Entfernen von Geräten innerhalb des Kundenkontos.

Führt umfangreiche Upgrades und Downgrades der Client-Version durch, ohne die Netzwerkleistung zu beeinträchtigen.

Neue Videoservices erstellen

Die HPE Universal Video Platform-Lösung monetarisiert bestehende Services auf der TV-Middleware durch die Integration mit herkömmlichen Telekommunikationselementen wie Unstructured Supplementary Service Data (USSD), Short Message Service (SMS) oder interaktiven Sprachdiensten (Interactive Voice Response, IVR).

Erstellen Sie neue Videoservices aus der Datenanalyse von Customer Service Providern (CSPs), Operations Support System (OSS), Business Support System (BSS) und TV-Middleware.

Die Lösung erkennt alle verfügbaren TV-Services von Middleware und bündelt sie in einem einzelnen Angebot.

Identifizieren, erstellen und verwalten Sie hinzugefügte Live-TV-Kanäle und VOD-Services für CSP-Kunden.

Automatisierte und integrierte Abrechnung

Die HPE Universal Video Platform-Lösung lässt sich in TV-Middleware integrieren, um die Käufe von Benutzern zu extrahieren und den entsprechenden Call Detail Record (CDR) mit angereicherten Kundeninformationen zu erstellen.

Ermöglicht die Integration in zahlreichen Abrechnungssystemen im CSP-Netzwerk, beispielsweise in Form von IN-Systemen für Prepaid-Benutzer oder Zahlungs-Gateways für Kreditkartenzahlungen.

Führt in Form von Online-Abrechnung Kauftransaktionen im Namen der Middleware aus.

Facebook® ist eine eingetragene Marke von Facebook, Inc.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.