Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
11 - 11 von 11 Artikeln
Aruba 6300M Switch mit 48 Anschlüssen HPE Smart Rate 1/2,5/5GbE Klasse 6 PoE und 4 Anschlüssen SFP56

Aruba 6300M Switch mit 48 Anschlüssen HPE Smart Rate 1/2,5/5GbE Klasse 6 PoE und 4 Anschlüssen SFP56

JL659A

Seite 2 von 2

Was gibt's Neues

  • Modulare (stapelbare) Layer-3-Switches mit BGP, EVPN, VXLAN, VRF und OSPF mit zuverlässigen Sicherheitsfunktionen und Quality of Service (QoS).
  • Leistungsstarke System-Switching-Kapazität mit 880 Gbit/s, 660 MPPS Systemdurchsatz und bis zu 200 Gbit/s Stacking-Bandbreite.
  • Kompakte 1U-Switches mit HPE Smart Rate (1/2,5/5 GbE) 60 W PoE und SFP+ Multi-Gigabit-Modellen mit voller Dichte.
  • Integrierte Hochgeschwindigkeits-Uplinks mit 10/25/50 GbE mit intelligenter Überwachung und Transparenz über die Aruba Network Analytics Engine.
  • Unterstützung von Aruba NetEdit für Automatisierung, Konfiguration und Überprüfung sowie One-Touch-Bereitstellung mit der Aruba CX Mobile App.
  • Die Aruba Dynamic Segmentation bietet Benutzern und dem IoT mehr Sicherheit und einfachen Zugriff.

Hauptmerkmale

Automatisierung und Analysen

Die Aruba CX 6300 Switch-Serie bietet einzigartige Transparenz mit integrierten Analysefunktionen für Echtzeitüberwachung und Fehlerbehebung, um Probleme schneller zu lösen. Die Aruba Network Analytics Engine (NAE) fragt automatisch Ereignisse ab, die sich auf den Netzwerkstatus auswirken können, und analysiert diese.

Dank erweiterter Telemetrie und Automatisierung können Netzwerk-, System-, Anwendungs- und Sicherheitsprobleme mithilfe von Python-Agenten und REST APIs auf einfache Weise identifiziert und behoben werden.

In der Zeitreihen-Datenbank (Time Series Database, TSDB) werden Konfigurations- und Betriebszustandsdaten gespeichert, sodass Netzwerkfehler schnell behoben werden können.

Kraft und Leistung

Die Aruba CX 6300 Switch-Serie verwendet eine vollständig verteilte Architektur mit Aruba Gen7 ASICs, die eine sehr geringe Latenz, eine erhöhte Paketpufferung und einen anpassungsfähigen Stromverbrauch bieten. Alle Switching- und Routingaufgaben erfolgen in Leitungsgeschwindigkeit, um den Anforderungen bandbreitenintensiver Anwendungen gerecht zu werden.

Mit dem Aruba Virtual Switching Framework (VSF) können Sie Ihr Netzwerk mithilfe von leistungsstarkem Frontplane-Stacking schnell erweitern. Vier integrierte QSFP28 Ports unterstützen Geschwindigkeiten von 1 GbE, 10 GbE, 25 GbE und 50 GbE für einen gesamten Stapeldurchsatz von bis zu 200 Gbit/s pro Switch.

Stellen Sie Wireless Access Points und IoT Geräte mit Aruba CX 6300 Modellen bereit, die HPE Smart Rate Multi-Gigabit-Ethernet mit hoher Dichte und 60 W PoE an jedem Port für insgesamt 2880 W PoE bieten.

Intelligentere Segmentierung

Die Aruba CX 6300 Switch-Serie unterstützt die Aruba Dynamic Segmentation, die automatisch benutzer-, geräte- und anwendungskonsistente Richtlinien für kabelgebundene und kabellose Infrastrukturen auf Aruba anwendet und durchsetzt.

Automatische Geräteprofilerstellung, rollenbasierte Zugriffskontrolle und Layer-7-Firewall-Funktionen bieten verbesserte Transparenz und Leistung für eine bessere Gesamterfahrung sowohl für die IT als auch für Endbenutzer.

Switch-to-Switch-Tunnel ermöglichen skalierbaren Multi-Tenancy-Support mit VXLAN-zu-VRF-Zuordnung und erlauben die Anwendung von Richtlinien über Benutzerrollen.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.