Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 1 von 1 Artikeln

Was gibt's Neues

  • Verdoppelt die Bandbreite des Virtual Connect Fibre Channel von 8 Gbit auf 16 Gbit.
  • Verdoppelt die Leistung bei der Übertragung großer Datenmengen zwischen HPE Virtual Connect und dem SAN.
  • Verdoppelt die Leistung bei der Übertragung von OLTP-Daten (Online Transaction Processing) zwischen HPE Virtual Connect und dem SAN.
  • Steigert die Leistung bei der Multimedia-Datenübertragung zwischen HPE Virtual Connect und dem SAN.
  • Aufgrund von Änderungen in den Geschäftsprozessen werden neue Teilenummern eingeführt, die die bestehenden Teilenummern ersetzen. Weitere Informationen finden Sie im Quick Spec.

Hauptmerkmale

Auf Standards basierend

Das HPE Virtual Connect Fibre-Channel-Modul mit 16 Gbit und 24 Anschlüssen für das c-Class BladeSystem ist mit allen auf NPIV-Standards basierenden SAN-Switch-Produkten kompatibel. So erhalten Sie hohe Leistung und durchgängige Verbindungen mit SAN-Switches von Ihrem bevorzugten Anbieter.

Funktionen wie ein einfacher Fibre-Channel-Hostbusadapter (HBA) für das SAN-Netzwerk verringern den Verkabelungsaufwand. Alle Änderungen am Server sind für das zugehörige Netzwerk transparent – so sind die Server klar vom SAN getrennt und die SAN-Administratoren müssen nicht auch die Server verwalten.

Kann mit Virtual Connect Manager eingesetzt werden, damit SAN-Administratoren verfügbare SANs, LANs und Serververbindungen definieren und Serververbindungsprofile verwalten können.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.