x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet.
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +43-1-546521560 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings.

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten. Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt. Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Unterstützung für neue AMD EPYC-Prozessoren bis zu 64 Cores.
  • Jetzt mit PCIe Gen4-Leistungsmerkmalen.
  • 16 x 3200MT/s registrierter DDR4-Speicer pro Node für verbesserte Speicherbandbreite im Vergleich zur vorherigen Generation.

Hauptmerkmale

Hohe Durchsatzleistung für arbeitsspeichergebundene HPC-Anwendungen

Das HPE Apollo 35 v2 System bietet eine außergewöhnliche Speicherbandbreite mit 8 DDR4 3200 MT/s Speicherkanälen pro Prozessor. Bis zu 1 TB Speicher pro Knoten, 4 TB pro 2U-Systemgehäuse.

Die doppelte Anzahl an Cores in Vergleich zu früheren AMD-Prozessoren. Bis zu 64 Cores pro Socket für mehr gleichzeitige Rechenleistung. 10.752 Cores in einem 42U-Rack.

Senkt die Gesamtbetriebskosten durch ein effizientes Design.

Das HPE Apollo 35 v2 System liefert die doppelte Dichte in 1U-Servern – vier 1U-Server in einem 2U-Gehäuse. 21 x 4-Knoten-Server in einem 42U-Rack.

Das HPE Apollo 35 v2System bietet eine ausgezeichnete Dichte mit 168 Sockets und 10.752 Cores je 42U-Rack und begrenzt so den Platzbedarf des Rechenzentrums

Konzipiert für High Performance Computing-Umgebungen

Das HPE Apollo 35 v2 System ist von führenden CAE-Lieferanten zugelassen, z. B. ANSYS und Altair, um die Anwendungsleistung und -stabilität zu überprüfen und zu verbessern.

Unterstützt HPE InfiniBand EDR Adapter zur Kommunikation mit geringer Latenz und für eine hohe Bandbreite zwischen den Knoten.

AMD ist eine Marke von Advanced Micro Devices Inc. Alle weiteren Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.