Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Support für HPE Apollo 35 Systeme
  • Schnellere MPI-Leistung für Systeme mit NVIDIA® GPU mit Mellanox® InfiniBand Remote Direct Memory Access (RDMA)
  • Durch die Socket-Splitting-Option können die Benutzer automatisch Prozesse zwischen CPU-Sockets aufteilen, statt erst ein Socket zu vervollständigen

Hauptmerkmale

Benutzerdefinierte MPI-Bibliothek

Das HPE Message Passing Interface (MPI) enthält eine MPI-Bibliothek, sodass Sie die zugrunde liegende Serverinfrastruktur optimal nutzen können.

Unterstützt die meisten bedeutenden Interconnects und Fabrics auch über mehrere Generationen, um den MPI-Verkehr effizient zu verwalten und die Leistung zu steigern.

Fast application launch: launch 100,000 cores in seconds.

Optimieren der MPI Anwendungslaufzeitleistung

Das HPE Message Passing Interface (MPI) steigert die Leistung jedes MPI zur Laufzeit, ohne dass der Code neu kompiliert werden muss. Support für externe Bibliotheken umfasst: Cray MPI, Intel MPI, IBM Spectrum MPI, OpenMPI, Mellanox X-MPI, MPICH, MVAPICH.

Verbesserte Jobverwaltung mit optimierter Jobplatzierung sowie Verhinderung der MPI-Prozessmigration.

Beinhaltet Tools zur Profilerstellung für die Erkennung von Leistungsengpässen und unausgewogenen Lasten für MPI-Anwendungen zusätzlich zur geführten Platzierung von Threads für eine höhere Anwendungsleistung.

ARM ist eine eingetragene Marke von ARM Limited. Intel ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern. Linux ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds in den USA und anderen Ländern. Alle weiteren Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.