Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 1 von 1 Artikeln
HPE IMC Remote Site Manager Softwaremodul mit E-Lizenz

HPE IMC Remote Site Manager Softwaremodul mit E-Lizenz

Elektronische Lizenz für HPE IMC Remote Site Manager-Modul

JG495AAE

Was gibt's Neues

  • Umfassende und effiziente Verwaltung von Remote-Standorten.
  • Browser-Server-Modell für die einfache Anmeldung und Überwachung.
  • Isolierte lokale Netzwerkerkennung.
  • Unterstützung für Remote-Netzwerke mit Firewall.

Hauptmerkmale

Umfassende Netzwerkverwaltung in Zweigstellen

Die HPE IMC Remote Site Manager (RSM) Software verwaltet Remote-Netzwerke mit Firewall anhand von Network Address Translations (NAT) oder Proxy und bietet so Flexibilität. Geräte in Zweigstellennetzwerken müssen nicht unbedingt spezielle Netzwerkprotokolle unterstützen.

Bietet unabhängig vom Standort zentrale erweiterte Sicherheitsfunktionen für Sachbearbeiter an entfernten Standorten zur einfacheren Netzwerkverwaltung.

Verwalten jeder Zweigstelle als eigenständige Einheit

Die HPE IMC Remote Site Manager (RSM) Software erkennt in abgegrenzter Form alle Einheiten, die zu einer einzigen Zweigstelle gehören. Auf diese Weise wird die Zweigstellenverwaltung vereinfacht und gesondert behandelt.

Netzwerkadministratoren können den Status von Internet-, DHCP- und DNS-Diensten für ihre Zweigstellennetzwerke effizient verwalten.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.