Wird geladen…

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 4 von 4 Artikeln
HPE MSA 2052 SAN Dual Controller LFF-Speicher

HPE MSA 2052 SAN Dual Controller LFF-Speicher

HPE MSA 2050 SAN-Speicher mit Doppelreglern und Großformatlaufwerk-Support

Q1J02A

* UVP inkl. MwSt

HPE MSA 2052 SAN Dual Controller SFF-Speicher

HPE MSA 2052 SAN Dual Controller SFF-Speicher

HPE MSA 2050 SAN-Speicher mit zwei Controllern und Großformatlaufwerk-Support

Q1J03A

* UVP inkl. MwSt

HPE MSA 2052 SAS-Dual-Controller-LFF-Speicher

HPE MSA 2052 SAS-Dual-Controller-LFF-Speicher

HPE MSA 2050 SAS-Speicher mit Doppelreglern und Großformatlaufwerk-Support

Q1J30A

* UVP inkl. MwSt

HPE MSA 2052 SAS-Dual-Controller-SFF-Speicher

HPE MSA 2052 SAS-Dual-Controller-SFF-Speicher

HPE MSA 2050 SAN-Speicher mit zwei Controllern und Großformatlaufwerk-Support

Q1J31A

* UVP inkl. MwSt

  • Einführung neuer Laufwerkoptionen, einschließlich neuer leseintensiver SSDs und neuer Festplatten-Bundles.
  • Vier neue Read Intensive SSDs für kostengünstigen Flash Storage, HPE MSA 960 GB und 1,92 TB SFF und LFF SSD.
  • Neue Festplatten-Bundles aus 6 Einzellaufwerken mit Midline-Laufwerken mit 7.200 U/min, 10.000 U/min oder SAS-Laufwerken mit 15.000 U/min.
  • Neue 14 TB LFF HDD und 6er Pack-Bundle.

Kostengünstige Anwendungsbeschleunigung

Der HPE MSA 2052 SAN-Speicher mit mehr als 200.000 IOPS sorgt lokal und remote für eine ausgezeichnete Anwendungsbeschleunigung in kleinen und mittleren Unternehmen.

Liefert 2-mal mehr Leistung als die vorherige Generation der HPE MSA 2042 SAN-Speicher.

Sparen Sie 40 % mit HPE MSA 2052 dank der umfassenden Software-Suite und der mitgelieferten Solid State Drive(SSD)-Kapazität von 1,6 TB.

Erweiterte Datenservices, die keine Erfahrung erfordern

Der HPE MSA 2052 SAN-Speicher ist einfach zu installieren, einfach zu bedienen, einfach zu warten und es werden keine Vorkenntnisse in Sachen Speicher vorausgesetzt.

Durch automatisiertes Tiering wird dynamisch auf Workload-Änderungen reagiert – ohne Intervention Ihrerseits.

Vermeiden Sie Unterbrechungen bei Ihren Geschäftsprozessen mit erweiterten Datenschutzfunktionen

Der HPE MSA 2052 SAN-Speicher mit neuer virtualisierter Snapshot-Technologie macht Datenschutz und sofortige Wiederherstellung zum Kinderspiel.

Remote-Replikation mit Fibre Channel (FC) und iSCSI unterstützt eine kostengünstige Disaster-Recovery-Lösung.

Flexible Erweiterung heute und auch in Zukunft

Der HPE MSA 2052 SAN-Speicher bietet Data-in-Place-Upgrades, um Investitionen in Laufwerke zu schützen und Datenmigrationen zu reduzieren.

Beginnen Sie mit einer kleinen Konfiguration und skalieren Sie nach Bedarf mit beliebigen Kombinationen aus Solid State Drive(SSD)-, Enterprise-SAS- oder Midline-SAS-Laufwerken.

[1] Quelle: IDC WW Quarterly Enterprise Storage Systems Tracker, 4. Quartal 2016, basierend auf den Umsatzzahlen der Anbieter.

[2] Leistung basierend auf einem Vergleich des HPE MSA 2042-SAN-Speichers mit den HPE MSA 2052 SAN-Speichersystemen, mit 16 Gb „virtuellem“ Fibre Channel-Speicher, Mixed Use SSDs, RAID 1, zufälligen Lese- und Schreibvorgängen mit 8-KB-Blöcken. IOPS: MSA 2052 Zufällige Lesevorgänge 220.600 MSA 2042 Zufällige Lesevorgänge 96.000 Verbesserung: Faktor 2,3 MSA 2052 Zufällige Schreibvorgänge 102.800 MSA 2042 Zufällige Schreibvorgänge 40.500 Verbesserung: Faktor 2,5

* Unverbindliche Preisempfehlung von Hewlett Packard Enterprise inklusive Mehrwertsteuer.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.