Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Unterstützung für Dynamic LUN-/RAID-Migration
  • Umfangreiche LUN-Unterstützung mit Snapshots
  • Unterstützung für VMFS-Volumes

Hauptmerkmale

Einfache Verwaltung und Konfiguration

Die HPE Business Copy EVA-Software greift auf eine erweiterte Managementschnittstelle zu, über die Benutzer die lokale Replikation mit bis zu siebenmal geringerem Aufwand konfigurieren und verwalten können.

Mit dem HPE Application Recovery Manager lassen sich Microsoft Exchange- oder SQL-Datenbanken schnell wiederherstellen.

Vsnap, Snapclone und MirrorClone stellen schnelle, unterbrechungsfreie Zeitpunktkopien zur Verfügung. Weisen Sie einfach Plattengruppe und RAID-Ebene zu, um Datenschutzebenen und Geschäftswert der Daten abzugleichen. Verbessern Sie die Anwendungsverfügbarkeit durch eine unterbrechungsfreie Wiederherstellung von Onlinedatenträgern.

Der Betrieb wird verbessert, indem anderen Benutzern und Servern ein erweiterter Zugriff auf unterbrechungsfreie, nicht schreibgeschützte Kopien der Produktionsdaten ermöglicht wird.

Kostengünstige Business-Continuity-Lösung

Die Kunden können eine beschädigte Vdisk schnell wiederherstellen.

Snapclones bieten die einzigartige Möglichkeit des unmittelbaren Zugriffs auf Klone. Vsnaps sind äußerst speichereffiziente Snapshots, die Speicherplatz nach Bedarf zuweisen. Beide Technologien gewährleisten die optimale Nutzung der Speicherkapazität.

Durch erweiterte Replikationstechnologien, mit denen die Speicherkapazität bei gleichzeitigem Schutz Ihrer Anwendungen auf intelligente Weise genutzt wird, machen sich Ihre Investitionen schneller bezahlt.

Flexibles Sicherheitsmodell, das eine vereinfachte rollenbasierte Betriebssystemauthentifizierung und Benutzerverwaltung mit Überwachungsfunktionen ermöglicht.

Erweiterte Replikationstechnologie

Kunden können einen Vsnap oder Snapshot einer Quelle erstellen und dabei den RAID-Level beibehalten oder auf der Basis der Geschäftsanwendungen einen anderen RAID-Typ auswählen und die Daten in einer anderen Plattengruppe verwalten. Snapclones können unterschiedlichen Plattengruppen, u. a. FATA, präsentiert werden.

MirrorClone ermöglicht jetzt den Benutzern, eine Spiegelung im Voraus zu normieren und dann die Spiegelung in Einzelkomponenten zu unterteilen, um einen sofortigen Byte-für-Byte-Klon zu erstellen. MirrorClone bewahrt die Beziehung zum Quellendatenträger, wodurch sich die Zeitdauer für die Neusynchronisation verkürzt.

Security Innovations

Only Hewlett Packard Enterprise offers industry standard servers with major firmware anchored directly into the silicon. Starting with silicon root of trust, security protection is built in across the server life-cycle.

New features include Server Configuration Lock that ensures secure transit and locks server hardware configuration, iLO Security Dashboard helps detect and address possible security vulnerabilities and Workload Performance Advisor provides server tuning recommendations for better server performance.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.