Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Die HPE XP Replication Manager-Software ersetzt die HPE XP Replication Monitor-Software. HPE XP Replication Manager bietet die Möglichkeit, Replikationspaare zu erstellen und zu verwalten.
  • Für die HPE XP Replication Manager-Software müssen nur die Komponenten CLI und SMI-S von HPE XP Command View AE zwingend vorhanden sein. Die vollständige Implementierung von Command View AE ist nicht erforderlich.

Hauptmerkmale

Wachstumsbeschleunigung

Komplexe Replikationsumgebungen werden zentral mithilfe einer grafischen Benutzerschnittstelle verwaltet, die den Status von HPE XP Business Copy- und HPE XP Continuous Access-Replikationspaaren anzeigt

Mainframe- und offene Systemumgebungen werden auf HPE XP-Festplatten-Arrays konsolidiert, die zentrale Überwachung des Datenreplikationsstatus beider Umgebungen erfolgt mithilfe der Verbindung zwischen HPE XP Replication Manager und Business Continuity Manager

Risikominimierung

Frühe Benachrichtigungen zu potenziellen Problemen

Mit einem hilfreichen Assistenen lassen sich drei Rechenzentrumskonfigurationen, einschließlich Delta-Resync-Paaren, erstellen und verwalten.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.