x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet.
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +43-1-546521560 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings.

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten. Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt. Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Sortieren nach:
1 - 2 von 2 Artikeln

NVIDIA Tesla P6 Mezzanine-Grafikbeschleuniger für HPE Synergy 480

880708-B21

NVIDIA Tesla P6 Multi-MXM-Grafikbeschleuniger für HPE Synergy 480

880709-B21

Was gibt's Neues

  • Unterstützung für bis zu 9 flache NVIDIA T4 GPUs, Unterstützung für bis zu 4 NVIDIA A10 GPUs und 2 NVIDIA A40 GPUs zum Zeitpunkt des Release. Weitere Karten folgen, sobald sie verfügbar sind. ,
  • Die Erweiterungsmodule unterstützen die Installation des HPE Synergy D3940 Speichermoduls zusammen mit neuen Controller-Optionen, die in Kürze verfügbar sein werden.
  • Unterstützung für neue Intel® Prozessoren.
  • Die HPE Synergy Grafikerweiterungsmodule sind mit PCIe-Funktionen der 4. Generation ausgestattet, die im Vergleich zu ihrem Vorgänger eine doppelte Bandbreite und doppelte Geschwindigkeit bietet und somit eine überragende Leistung freisetzt.
  • Unterstützung für bis zu 9 PCIe NVIDIA T4 GPUs für anspruchsvolle Workloads durch Hinzufügen von 8 GPUs in die 8-Slot-Erweiterung und 1 GPU in das vordere Laufwerksgehäuse des HPE Synergy 480 Gen10 Plus Computing-Moduls.
  • Zusätzliche Flexibilität beim Upgrade oder Hinzufügen von GPUs auf der Clientseite nach der werkseitigen Integration.

Hauptmerkmale

Bereitstellen von Workstations mit 3D-Grafik oder VDI-Anwendungen mit hoher Benutzerdichte auf einer Plattform

Die HPE Synergy 480 Gen10 Plus Grafikbeschleuniger überzeugen durch eine kosteneffiziente und sichere Plattform für anspruchsvolle Grafikanwendungen wie 3D-CAD, CAE und geophysikalische Analysen.

Workstation- und Desktop-Anwendungen für virtuelle Client-Computer wie Microsoft Office 365®, Skype® for Business und Google Earth™ werden so bereitgestellt, als befänden sie sich auf einem High-End-PC. Mehrere Monitore mit 4K-Auflösung sorgen für ein noch besseres Erlebnis.

TDa die Daten im Rechenzentrum belassen werden, wird das Risiko des Verlusts von geistigem Eigentum und Daten erheblich verringert, da nur das Image und nicht die eigentlichen Daten an den Kunden gesendet werden.

Flexible Implementierungsoptionen für dedizierte oder virtualisierte Umgebungen

HPE Synergy 480 Gen10 Plus Grafikbeschleuniger können entweder als einzelne GPU im Laufwerksgehäuse für die Vorderseite oder in PCIe-Erweiterungsmodulen mit hoher Dichte in HPE Synergy 480 Gen10 Plus Computing-Modulen implementiert werden.

Das neue HPE Synergy Grafikerweiterungsmodul unterstützt bis zu 9 flache PCIe NVIDIA GPUs, indem 1 GPU im vorderen Laufwerksgehäuse und 8 T4 GPUs im 8-Slot-Erweiterungsmodul hinzugefügt werden. ,

Nach anfänglicher werksseitiger Integration können für HPE Synergy Gen 10 Plus PCIe-Erweiterungsmodule vor Ort Upgrades installiert werden, um zusätzliche GPUs hinzufügen.

Unterstützt das HPE Synergy D3940 Speichermodul für Composable-Storage-Optionen, wenn Sie das HPE Synergy Gen10 Plus Grafikerweiterungsmodul einsetzen.

Unterstützung für Virtualisierung und virtualisierte GPUs

Die HPE Synergy 480 Grafikbeschleuniger verwenden den NVIDIA vGPU Grid-Hypervisor für eine verbesserte virtualisierte Erfahrung. Zu den unterstützten Hypervisoren gehören VMware ESXi® und Microsoft® Hyper-V 2016®.

AMD® ist eine Marke von Advanced Micro Devices, Inc. FirePro™ ist eine Marke oder eingetragene Marke von Advanced Micro Devices, Inc. NVIDIA® ist eine eingetragene Marke der NVIDIA Corporation in den USA und anderen Ländern. Quadro® ist eine eingetragene Marke der NVIDIA Corporation in den USA und anderen Ländern. Microsoft Windows® ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.