x

Ich interessiere mich für Leasing über HPEFS

  • Klicken Sie auf 'Angebot anfordern', um ein Angebot zu erhalten, das die von HPEFS angebotene Finanzierung beinhaltet.
  • ODER rufen Sie HPEFS unter +43-1-546521560 an

Geschätzte monatliche Zahlung auf der Grundlage eines 36-monatigen marktgerechten Leasings.

Finanzierung und Services werden in bestimmten Ländern von Hewlett-Packard Financial Services Company und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen als HPFSC bezeichnet) angeboten. Kreditgewährung und Ausfertigung der HPFSC Standarddokumentation vorausgesetzt. Die Gebühren und Bedingungen basieren auf der Kreditwürdigkeit des Kunden, der Angebotsart, der Art der Services und/oder des Gerätetyps sowie zugehörigen Optionen. Möglicherweise kommen diese Angebote nicht für alle Kunden in Frage. Nicht alle Services oder Angebote sind in allen Ländern verfügbar. Möglicherweise gelten weitere Einschränkungen. HPFSC behält sich das Recht vor, das Programm jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Hauptmerkmale

Maßgeschneiderte Lösungen für spezifische Workloads

Scalable Storage for Lustre bietet eine modulare Architektur mit Mehrfachkonfigurationen für Lustre Object Storage Servers (OSS) und Metadata Servers (MDS).

Eine Vielzahl an Speichergehäusen erfüllt die Anforderungen hinsichtlich Bandbreite, IOPS und Kapazität. Streaming-Leistung von bis zu 18 Gbit/s bis 20 Gbit/s pro OSS-Paar und bis zu 3,5 PB maximale Kapazität.

Entwickelt für höchste Zuverlässigkeit bei redundanten Server-Paaren mit Hochverfügbarkeitskonfiguration (High Availability - HA) und Speicherzielen mit der Verkabelung für eine umfassende Multipath-Verbindung.

Vereinfachte Systemverwaltung und -optimierung mit dem Integrated Manager for Lustre.

Robuste, umfassende Implementierung von Lustre

Durch die Implementierung von Community Lustre mit dem ZFS-Dateisystem bietet der Scalable Storage for Lustre Datenintegrität durch integrierte Prüfsummen der Daten und Selbstreparatur von beschädigten Daten.

Das ZFS-Dateisystem bietet durch eine Vielzahl an Software-RAID-Konfigurationen Flexibilität hinsichtlich der Speicherkonfiguration.

Schnelles Erstellen eines Systemabbilds dank Snapshot-Funktion.

Erhöht die Speicherkapazität durch Datenkomprimierung.

Erweiterte Dateisystemverwaltung mit HPE Data Management Framework Integration

Scalable Storage for Lustre verbessert die systemeigene Dateiverwaltung mithilfe der DMF Richtlinien-Engine zum Erstellen eines mehrstufigen Datenmodells, automatisierter Richtlinien zur Datenverwaltung und optimierter Daten-Workflows.

Die Lustre-Konfiguration wird dadurch vereinfacht, dass das Installieren der Lustre Robinhood Engine sowie ihrer separaten Tracking-Datenbank nicht mehr erforderlich ist.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Finden Sie das, was Sie suchen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Unternehmen?

Unsere Produktexperten würden sich gerne mit Ihnen unterhalten, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, die Ihnen Chancen eröffnen und Ihre geschäftlichen Herausforderungen lösen.

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.