Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Exklusives Angebot zur Verwendung auf allen Scale-Up x86-Linux Servern von Hewlett Packard Enterprise.
  • Lässt sich mithilfe von fünf verschiedenen Strategien zur Umsetzung an Ihre Anwendung anpassen.
  • Eingriffsfreies Starten der Anwendung bedeutet, dass die einzige Veränderung der Befehl zum Starten der Anwendung ist.

Hauptmerkmale

Verbesserung der Anwendungsleistung bei umfangreichen Linux-Workloads

Interne Tests haben eine Verbesserung der Scale-Up-Datenbank um bis zu 60 % gezeigt. [1]

Interne Tests haben eine Verbesserung der Scale-Up-Datenbankkonsolidierung um bis zu 60 % gezeigt. [2]

Interne Tests haben eine Leistungssteigerung von 30 % bei Apache® SPARK gezeigt. [3]

Anpassbar für unterschiedlichste Workloads

Der HPE Application Tuner Express bietet mehrere unterschiedliche Strategien zur Umsetzung der Anwendungsoptimierung.

Verteilt die Workloads gleichmäßig auf alle Prozessoren (Round Robin) für eine höhere Leistung.

Erhöht die Ladekapazität auf jedem Prozessor (zuerst füllen).

Richtet alle Prozesse auf demselben Knoten aus (Pack).

Vorteile durch höhere Anwendungsleistung

Die Leistungssteigerung durch den HPE Application Tuner Express kann die für Anwendungen zu lizenzierenden erforderlichen Cores reduzieren.

Rüsten Sie eine große Anwendung auf, um die erhöhte Nachfrage zu decken, ohne dabei Ihre Anwendung erweitern zu müssen.

Konsolidieren Sie Workloads und reduzieren Sie Kosten für Energieversorgung und Kühlung.

Vor dem Kauf testen

Der HPE Application Tuner Express bietet ein Test-Kit für 60 Tage. Einzelheiten dazu finden Sie im HPE Software Depot.

Leistungsvergleiche Ihrer Workloads können Ihnen die zu erwartende Beschleunigung aufzeigen.

Unterstützung auf RHEL 6.5- und allen folgenden RHEL 6-, RHEL 7.0- und folgenden RHEL 7-Versionen, SLES Version 11 SP3 und allen folgenden SLES 11-Versionen, SLES 12- und allen folgenden SLES 12-Versionen

[1] Hewlett Packard Enterprise, HPE Integrity MC990XServer weist eine deutliche OLTP-Leistungssteigerung mit HPE Application Tuner Express auf, September 2016. Siehe https://www.hpe.com/h20195/v2/getdocument.aspx?docname=4AA6-7992ENW.

[2] Interne HPE Tests. Leistungsergebnisse mit HPE Application Tuner Express (zum Patent angemeldet) auf dem HPE Integrity Superdome X-Server wurden erzielt mit einem Tenant von insgesamt 144 Benutzern (4P), zwei Tenants mit insgesamt 288 Benutzern (8P) und vier Tenants mit insgesamt 576 Benutzern (16P) für eine 1-zu-1-Zuordnung von Benutzern zu logischen CPUs. Konfigurationen, die überlastet sind, zeigen möglicherweise weniger Leistungssteigerung. Ergebnisse Stand 6. April 2016.

[3] Ergebnisse eines Machine Learning-Clusters mit 8 Knoten von 2-Socket-Servern (8 nPars auf einem HPE Integrity Superdome X Server mit 16 Sockets) auf denen der PageRank ML Benchmark mit OpenJDK 8, RHEL 7.3 ausgeführt wird. Ergebnisse vom 17. März 2017 in Fort Collins, Colorado.

Linux® ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds. Apache® ist eine Marke der Apache Software Foundation. SAP® ist eine eingetragene Marke der SAP AG.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.