Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Was gibt's Neues

  • Das System ist für traditionelle und containerisierte Infrastruktur bestimmt und stellt eine gemeinsame Codebasis zur Verfügung.
  • Unterstützung vielfacher Architekturen und Einsatzszenarien auf x86_64 und ARM.
  • Bietet neuen und aktualisierten Treibersupport, aktualisierte PCI-IDs und Hardware-Aktivierung.
  • Installation ohne Netzwerk mit gebündelten Medien.
  • Bietet anhand spezieller Module und Erweiterungen einen einfachen Übergang zu einer Vielzahl von IT-Anforderungen.

Hauptmerkmale

Umfassende Lösungen

Der SUSE Linux Enterprise Server von HPE ist auf Interoperabilität ausgelegt, integriert sich in klassische Unix- und Windows-Umgebungen, unterstützt offene Standardschnittstellen für das Systemmanagement und ist für die IPv6-Kompatibilität zertifiziert.

SUSE Linux Enterprise Server von HPE wird durch den preisgekrönten Support von SUSE unterstützt – einem etablierten Technologieführer mit nachgewiesener Erfahrung in der Bereitstellung von Support-Services in Unternehmensqualität.

Technologie der Enterprise-Klasse

SUSE Linux Enterprise Server HPC und SUSE Linux Enterprise Server HPC ARM von HPE bieten Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit (RAS), um die Systembetriebszeit zu erhöhen.

SLES High Availability (HA) und SUSE Linux Enterprise Live Kernel-Patching dienen der Verwaltung von Clusterservern in Rechenzentren, um Datenverluste aufgrund von Beschädigung oder Ausfall zu minimieren. Ihre Datenbestände werden mithilfe Ihrer vorhandenen IT-Infrastruktur geschützt und ungeplante Ausfallzeiten vermieden.

Herausragender Nutzen

SUSE Linux Enterprise Server-Produkte von HPE sind zertifiziert und werden durch das gesamte HPE Server-Portfolio unterstützt.

Mit dem SUSE Manager können DevOps- und IT-Betriebsteams die Komplexität reduzieren und die IT-Ressourcen mit einem einzigen Tool zur Verwaltung von Linux-Systemen steuern.

Umfassendes globales Serviceportfolio zur Bereitstellung vertrauenswürdiger und zuverlässiger Supportleistungen.

Schnellere, smartere Bereitstellung von SAP HANA

HPE und SUSE sind Infrastrukturmarktführer für SAP HANA mit einem breiteren Portfolio-Angebot, das auch „As-a-Service“-Optionen umfasst.

SUSE Linux Enterprise Server von HPE ist optimiert, um geschäftskritische Hochleistungsdienste, Netzwerkvorteile und Webinfrastruktur-Workloads für SAP-Anwendungen auf dem HPE Serverportfolio bereitzustellen.

SUSE® ist eine eingetragene Marke von SUSE. Linux® ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds. SAP® ist eine eingetragene Marke der SAP AG. SAP HANA® ist eine eingetragene Marke der SAP AG.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.