Wird geladen…
true

Weitere Informationen

Hauptmerkmale

Orchestrierung von Fabric-Services über mehrere Protokolle hinweg

Der HPE Network Orchestrator arrangiert und überwacht End-to-End-Multiprotokoll-Fabrics mit den Produktfamilien HPE 3PAR und HPE Primera, um die Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Vorhersagbarkeit der Fabric zu erhöhen. Automatische Fabric-Services für FC- und iSCSI-Protokolle für HPE Storage.

Vordefinierte und benutzerdefinierte Vorlagen ermöglichen die Konsistenz und Wiederholbarkeit der Fabric-Konfiguration.

Generieren Sie schnell vorkonfigurierte und/oder angepasste Vorlagen, um Elemente auf bestimmten Geräten zu verwalten und so menschliche Fehler zu reduzieren und den Austausch von Best Practices zu erleichtern.

SAN-Verifizierung vor der Bereitstellung mit der Sicherheit von HPE SPOCK

Der HPE Network Orchestrator überprüft die Integrität, Interoperabilität und Compliance der Speicher-, Server- und Netzwerk-Fabric-Infrastrukturen von Hewlett Packard Enterprise vor oder während der Bereitstellung.

Halten Sie die SAN- und Fabric-Infrastruktur in einem optimalen Zustand, indem Sie fundierte Entscheidungen mit besserer Unterstützung und Vorhersagbarkeit treffen.

Bewertung, Berichterstattung und Abhilfe für eine bessere Funktionstüchtigkeit der Fabric.

End-to-End-Visualisierung der verwalteten Elemente der Fabric

Der HPE Network Orchestrator ermöglicht es dem Administrator, zu verstehen, welche Geräte durchgängig miteinander verbunden sind, und die Sichtbarkeit der Fabric anzuzeigen, während eine Sequenz von Schritten zur Erstellung der Topologieansicht der verwalteten Elemente gestartet wird.

Unterstützung: HPE 3PAR, HPE Primera, HPE StoreFabric Ethernet-Switches der M-Serie, HPE StoreFabric Fibre Channel Switches der B-Serie und C-Serie, HPE Complete Partnerprodukte, qualifizierte Ethernet-Switches von Drittanbietern, Adapter (HBAs, NICs, CNAs), Kabel und optische Transceiver.

End-to-End-Überwachung mit Selbstheilungsfunktionen

Der HPE Network Orchestrator überwacht Aktivitäten und generiert Events für Aktionen, Audits und Berichte.

Administratoren können verschiedene Parameter von End-to-End überwachen, um fundierte Entscheidungen auf der Grundlage von Warnmeldungen anderer Fabric-Services zu treffen, um eine Situation zu beheben. Bereitstellung einer einfachen Möglichkeit für Administratoren, über Speichernetzwerkprobleme benachrichtigt zu werden.

Aufbauend auf den grundlegenden Diagnosefähigkeiten der Fabric mit erweiterter Diagnosebewertung zur Überwachung und schnellen Identifizierung von Status physischer Ports für die Ursachenanalyse, Fehlerauswirkungsanalyse und Selbstheilung für eine verbesserte Leistung.

Windows ist in den USA und/oder anderen Ländern eine Marke oder eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Linux ist in den USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke von Linus Torvalds. VMware ESX ist eine eingetragene Marke oder Marke von VMware, Inc. in den USA und/oder anderen Gerichtsbarkeiten. Alle weiteren Marken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

*Preise können je nach lokalem Fachhändler variieren.

Wie können wir helfen

Holen Sie sich Tipps, Antworten und Lösungen, wann immer Sie diese benötigen. Für allgemeine Fragen senden Sie uns eine E-Mail an hpestore.quote-request@hpe.com

Maximal vier Artikel können zum Vergleich hinzugefügt werden.